BUND Ortsverband Bad Langensalza

Natur!Garten

Garten des Entdeckens und Erforschens

BUND-NATUR!GARTEN

In  unserem        Natur!Garten

können Sie Natur anfassen, einheimische Pflanzen entdecken,  Insekten erleben oder einfach eine Zeit lang verweilen und die Energie dieses Ortes genießen.

Der Garten besteht seit 1994 auf 1.600 m² und wurde in den Jahren 2019/20 unter Leitung der Landschaftsarchitektin Dagmar Kleemann grundlegend neugestaltet. Der vorhandene Pflanzen-bestand wurde mit über 1.000 neuen einheimischen oder für einen Bauerngarten typischen Blumenzwiebeln, Stauden und Gehölzen erweitert. Verweilplätze wurden im gesamten Garten geschaffen, so dass sich immer wieder neue Perspektiven ergeben können.

Die Gliederung des Gartens in einen nachhaltigen Bauerngarten- und einen reinen Naturgarten-Bereich wurde deutlich herausgearbeitet.

Im Bauerngarten finden Sie neben dem zentralen Brunnenhäuschen Obst- und Gemüsebeete, eine Kräuterbank zum Verweilen, klassische Bauerngarten-Blumenbeete, eine kleine Sammlung von Färberpflanzen, den Kompost und einen Bereich für die Umweltbildung.

Der Naturgarten-Bereich bietet Blumenrasen, einen Wild-Stauden-Wall, ein „Beet der Flatterlinge“, einen liebevoll gepflegten Teich mit Sumpfwiese, eine Benjes-Hecke, den größten Mirabellen-Baum und den höchsten Holunder-Strauch von Bad Langensalza.

Unser  Natur!Garten ist das „Grüne Klassenzimmer“ von Bad Langensalza und lädt Kinder zum Spielen und Erforschen der Natur ein. Er  möchte aber auch Anregungen  für eine naturnahe Gartengestaltung für jedermann zu Hause geben.

Durch den Garten können Sie das einzige begehbare Stück Stadtmauer-Wehrgang und zwei Stadtmauertürme erreichen. Die Sanierung der Stadtmauer erfolgte nach ökologischen Gesichtspunkten. Im Stadtmauer-Rundturm finden Sie einen „Raum der Stille“ und im Eckturm unsere Lese-Ecken.
Zum Natur!Garten gehört ein kleines Café, in dem Sie sich mit Kaffee, Kuchen und anderen
Köstlichkeiten stärken können.

Barrieren wurden im Natur!Garten weitestgehend aus dem Weg geräumt.

 

Die Umgestaltung des Natur!Gartens war nur durch größzügige Förderung -, Sponsoren und Spendenleistung möglich. Dafür unserer herzlichsten DANK!

Öffnungszeiten

Täglich von

9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Ihre Ansprechpartner

Gabi Möller-Flach

BUND Umweltzentrum
Burggasse 10/11a 99947 Bad Langensalza E-Mail schreiben Tel.: (03603) 813125 Fax: (03603) 882868

Pflanzenbestimmung

Entdecke unsere Pflanzen

Zum Bestimmen der vielen Pflanzen in unserem Garten können Sie sich  Bestimmungsbücher im Umweltzentrum oder im Naturgarten-Cafe ausleihen.

Noch einfacher funktioniert es mit der kostenlose Bestimmungs-App Flora Incognita.

Viel Spaß beim Entdecken.