BUND Ortsverband Bad Langensalza

"Garten (er)leben - BUGA Gartenlichter in Bad Langensalza

Sonstiges | Lebensräume, BUND

Termine Detail

Zur "Nacht der Gärten" werden die Gärten der Stadt mit Licht, Musik und Kunst in Szene gesetzt. Dabei erstrahlen alle Gärten in einem ganz besonderen Lichterglanz, der den jeweiligen Charakter des Gartens wunderbar zur Geltung bringt.

In unserem Natur!Garten kann man den lyrischen Texten und Prosa der Autorin Rita Dorn lauschen oder sich musikalisch vom Ensemble „Brise manouche“ mit Leichtigkeit, Offenheit gegenüber Neuem und Leidenschaft berühren lassen. Vielfältig in Klang und Form mäandert Brise Manouche in musikalischen Gefilden des traditionellen Gypsy-Swings, Musette und des Tangos. Sie lieben die Improvisation, denn diese verbindet das Stück mit dem Hier und Jetzt und bringt mit jeder Darbietung einen anderen Aspekt zum Vorschein.

Lassen Sie sich verzaubern vom Lichterglanz, der Musik, den ausgewählten Speisen und der besonderen Atmosphäre der verschiedenen Gärten der Stadt Bad Langensalza zum Garten(er-)leben 2021.

Die Eintrittskarten für diese leuchtende Gartennacht können ausschließlich im Vorverkauf in der Touristinformation, Bei der Marktkirche 11, 99947 Bad Langensalza, Tel.: 03603 / 83 44 24 erworben werden.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

27. August 2021

Enddatum:

27. August 2021

Uhrzeit:

19.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Ort:

BUND - Naturgarten, Burggasse 10/11a,

Bundesland:

Thüringen

Veranstalter:

Stadt Bad Langensalza
Kulturamt Frau Schnell
99947 Bad Langensalza